Unsere Genossenschaft

 

 

 

 

 

Präambel

 

Angesichts des Klimawandels werden Investitionen im Bereich der regenerativen Energien dringend benötigt. Aus christlicher Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung ist es das Hauptziel der Ökumenischen Energiegenossenschaft Horb eG, gemeinsam mit den BürgerInnen, den Kirchen der Ökumene, den Kommunen, Unternehmen und Institutionen, lokale und regionale Energieprojekte zu realisieren. Entsprechend den örtlichen Gegebenheiten werden passende Lösungen für die verstärkte und eigenständige Nutzung erneuerbaren Energien entwickelt. Darüber hinaus ist es Ziel der Ökumenischen Energiegenossenschaft Horb eG im Rahmen von Beteiligungen Projekte der „Einen-Welt“ zu unterstützen.