Generalversammlung 2019

Die Generalversammlung vom 25.6.2019 stimmt dem vorgeschlagenen Jahresabschluss zum 31.12.2018 und der Gewinnverwendung zu.

Zeitungsberichte siehe Presseberichte